Über mich


Monika Lange Jahrgang 1954, verheiratet seit 1979, Mutter von 3 wunderbaren Töchtern.
In der ersten Phase meines Erwachsenenlebens war ich Industriekauffrau.
In der zweiten Phase dann eingebunden in die Aufgaben und Freuden eine Familie zu organisieren.
In der dritten Phase ist Yoga dazu gekommen.

In der Jugend ist mir Yoga bereits in dem Buch von Karen Zebroff begegnet.
Wiederentdeckt habe ich es dann als junge Frau mit 3 Kindern.

Meine eigene Yogapraxis beginnt 1990 mit meiner ersten Yogalehrerin Anne Waldenfels die Iyengar-Yoga-Lehrerin ist.
Sie hat mich auch zum Unterrichten gebracht, was ich seit 1995 mit großer Freude mache.

Die Ausbildung zur Yoga-Lehrerin absolvierte ich in der ersten in Deutschland möglichen Ausbildungsgruppe in München, Berlin und Köln.
Im Februar 2000 Abschluss mit dem Lehrerzertifikat des BIYVD Introductory Level II.
Im April 2005 kam die Prüfung für Intermediate Junior I dazu.

2007 4 Wochen Intensivkurs im Iyengar-Yoga-Center (Yog-Ganga) von Swati und Rajiy Chanchani in Dheradun, Indien.

2009 4 Wochen Aufentahlt in Pune am Iyengar-Yoga-Institut von BKS Iyengar.

Jährliche Weiterbildungen bei Iyengar-Yoga-LehererInnen, die intensiv mit Iyengar persönlich in Pune „studiert“ haben.
Immer wieder auch Yogaintensivtage mit Geeta Iyengar und Abijata Iyengar in Europa.

„Unterrichte mit dem Herzen, nicht nur mit dem Gehirn“

Das ist mein Anliegen beim Unterrichten.
Ich gebe Kurse bei verschiedenen Volkshochschulen seit 1996 und „private“ Kurse seit 1995. Es gibt nur gemischte Gruppen, d.h. Anfänger und Fortgeschrittene sind im gleichen Kurs.
Durch die vielen Möglichkeiten, die Iyengar-Yoga bietet ist Yoga für den Körper und den Geist in jedem Alter möglich.

Zu Yoga gehört auch eine Meditationspraxis. Für mich ist das Sitzen in der Stille und die Vipassana Meditation.
Auch die Beschäftigung mit Ayurveda rundet für mich das Bild Yoga ab. Vor allem ayurvedisch Kochen und die Wirkung der Gewürze begeistern mich. Ayurveda-Kuren in Indien und Sri Lanka gehören ebenso zu meinem yogischen Leben.

mehr zu Iyengar-Yoga: www.Iyengar-yoga-deutschland.de; www.iyoga.de; www-iyengar-yoga-institut-muenchen.de; www.Iyengar-yoga-berlin.de; www.bksiyengar.com